Breaking News
Home / Barbecue – Pulled Pork, Smoker Spare Rips.. mehr als nur Grillen

Barbecue – Pulled Pork, Smoker Spare Rips.. mehr als nur Grillen

Redneck Barbecue

 

Barbecue – mehr als Grillen

Wir in Europa setzen den Begriff „Barbecue“ gerne mit dem Grillen gleich, was besonders in den Sommermonaten außerordentlich beliebt ist. Dabei gibt es beträchtliche Unterschiede, sowohl was die Garmethode mit dem Smoker betrifft als auch den kulturellen Background. Redneck war einst die Bezeichnung für arme Weiße auf dem Land. Sie gruben früher Mulden in die Erde, legten darauf einen Rost und garten das Fleisch sehr langsam. Heute gibt es zahlreiche Rezepte unter dieser Bezeichnung, vom Schmorfleisch angefangen bis hin zu den Redneck Beans, die man mit Fleisch aus dem Smoker anrichtet.


weststyle - Weber Grill ® Online-Shop by WESTSTYLE

barbecue smoker redneck lifestyle, bbq, moonshiners, hillbilly

Vor allem in den Südstaaten der USA  ist das traditionelle Barbecue nicht wegzudenken, neben der wichtigen Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse, ist es ein beliebtes gesellschaftliches Ereignis für Freunde, Familie oder Nachbarn. Der Hauptunterschied des traditionellen Barbecues, auch BBQ genannt, ist das langsame Garen im Rauch des Smokers, wir in Europa legen das Fleisch auf den Grill und braten es mit hohen Temperaturen und in kurzer Zeit ist es fertig.

Redneck barbecue auf www.rednek.deIn Amerika kann das Barbecue durchaus Stunden dauern und unverzichtbar ist hierfür der Smoker. Er ist genau genommen gar kein Grill, sondern eher ein Räucherofen. Der BBQ-Smoker wird mit Holz befeuert, vor allem die unterschiedlichen Hölzer verleihen dem Grillgut das beliebte Raucharoma. Hierfür gibt es eine separate Kammer, die eigentliche große Garkammer hat einen Rauchabzug und ist mit einem Deckel versehen. Dies eben ermöglicht das sehr langsame Garen, wobei nicht nur Kurzgebratenes zubereitet werden kann, sondern auch Schmorfleisch, sogar Suppenfleisch, Fisch aller Art, Gemüse oder sogar Hummer. Beim geschlossenem Deckel entsteht eine Temperatur von 80-120°, so können die unterschiedlichsten Lebensmittel langsam „gesmoked“ werden.

3-2-1 Spareribs nach Redneck Art. HIER gehts zur „Schritt für Schritt“ Anleitung für die perfekten Ribs!

Bei uns am meisten bekannt sind sicher die Spareribs, aber durch diese Methode können viel größere Fleischstücke im Smoker zubereitet werden, wie ganze Hähnchen oder Puten, was natürlich entsprechend lange dauert. Das Fleisch wird durch die schonende Zubereitung wunderbar zart. In die Kammer für das Holz kann jederzeit nachgelegt werden, ohne dass die Räucherkammer geöffnet werden muss, es ist also kein Abbruch nötig. In den Südstaaten schwört man dabei auf unterschiedliche Hölzer, die von der jeweiligen Region abhängen, zum Beispiel Mequite oder Hickory. Echte BBQ-Profis empfehlen spezielle Holzarten für verschiedenes Grillgut, man wird für Fleisch ein anderes Aroma suchen als für Seafood oder Gemüse.

Barbecue Smoker Redneck style auf www.rednek.deDas Fleisch oder Gemüse wird auch nicht begossen, wie wir es hier kennen kennen, sondern die Kammer des Smokers wird erst am Ende geöffnet. Dazu werden würzige Barbecue Saucen gereicht, die es in großer Vielfalt gibt oder die man mit in den Südstaaten sehr beliebten Rezepten selbst herstellen kann. Das Fleisch wird mit verschiedenen Würzmischungen eingerieben und gelegentlich über Nacht eingelegt, um den Geschmack des Grillgutes noch zu steigern. Hier kann man zu fertigen Marinaden greifen und die Mischungen selbst herstellen, beliebt sind verschiedene Senfsaucen oder frische Kräuter.

Traditionelle BBQ Rezepte werden in Familien über Generationen weitergereicht.

 

smoker barbecue model el fuego bbq, redneck moonshinersBBQ Smoker Sparangebot – Model Dacota – El Fuego

Das etwas andere Grillerlebnis – Feiern Sie Ihre Grillfeste und genießen Sie Ihre Speisen auf die amerikanische Art!
Durch die Zubereitungsmethode des Niedertemperaturgarens werden Ihre Speisen besonders schmackhaft: Fleisch oder Fisch so saftig wie nie zuvor, Gemüse knackig und frisch!

Mit Radachse zum einfachen Transport
Mit Frontablage für oft benötigte Utensilien
Mit Thermometer für ein perfektes Grillergebnis
Regulierbarer Kamin für präzise steuerbares Räuchern
Separate Feuerkammer (für Einsatz als Smoker)

Hier geht’s zum Sparangebot „Dakota“ auf Amazon.de

 

 

 

 

Neben den familiären Barbecues gibt es in den Staaten zahlreiche professionell betriebene Redneck Barbecue Restaurants, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen.

Will man es selbst veranstalten, muss sich dafür Zeit nehmen und es eignet sich also weniger für spontane Einladungen. Entscheidend sind die Auswahl der Lebensmittel und ihre Vorbereitung, das langsame und rechtzeitige Anheizen des Smokers, dann kann man das Grillgut getrost einige Zeit sich selbst überlassen, da es Stunden dauern kann. Was man seinen Gästen reicht, kann von großer Vielfalt sein, der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt, vom einfachen Hamburger und Baked Potatoes über ganze Puten oder flambiere Bananen zum Dessert. Auf alle Fälle ist es ein geselliges Ereignis mit hohem kulinarischen Genuss!

Schaue doch mal in unserem Shop vorbei!!

Dort findest Du unter anderem Hochwertige Barbecue Smoker für das Perfekte Grill Wochenende.

 

 


Smoker Anleitungen, Rezepte und Videobeispiele